Keeper gesetzt : Hertha-Coach Dardai erneuert Stammplatzgarantie Jarstein

Hertha-Coach Pal Dardai gibt seinem Keeper Rune Jarstein eine Stammplatzgarantie.
Hertha-Coach Pal Dardai gibt seinem Keeper Rune Jarstein eine Stammplatzgarantie.

Berlin (dpa) – Trotz der starken Auftritte von Ersatzkeeper Thomas Kraft hat Rune Jarstein seinen Stammplatz im Tor von Fußball-Bundesligist Hertha BSC vorerst weiter sicher.

svz.de von
04. Februar 2018, 12:12 Uhr

«Wenn Rune die Meinung hat, dass er wieder im Tor stehen kann, kehrt er zurück», kündigte Berlins Coach Pal Dardai am Sonntag nach dem 1:1 gegen 1899 Hoffenheim an. Er wolle keinen «unnötigen Druck» machen, erklärte der Ungar, betonte aber in Richtung des Norwegers: «Dann muss er Leistung bringen.»

Nach einem Muskelfaserriss von Jarstein kam Kraft die vergangenen drei Spiele zum Einsatz und leistete sich keinen Fehler. «Das ist schwierig für ihn», sagte Dardai zur Rolle des früheren Münchners und lobte ihn. «Da sieht man aber, dass er nicht nur Vollprofi ist, sondern auch ein Charakter.» Jarstein befindet sich seit einigen Tagen wieder im Training, ein Einsatz bei Bayer Leverkusen am kommenden Samstag erscheint realistisch.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen