zur Navigation springen

Knie verletzt : Gladbacher Verletzungspech hält an: Hofmann fällt aus

vom

Das Verletzungspech bei Borussia Mönchengladbach hält an. Der Fußball-Bundesligist muss für den Rest der Hinrunde auf Jonas Hofmann verzichten.

svz.de von
erstellt am 29.Okt.2017 | 12:17 Uhr

Der Mittelfeldspieler zog sich in der Partie bei 1899 Hoffenheim einen Innenband-Teilabriss im rechten Knie zu, muss aber nicht operiert werden. Der 25-Jährige kann frühestens im nächsten Jahr wieder spielen. Dies teilte der Club am Sonntag nach Untersuchungen mit.

Trainer Dieter Hecking musste schon vor der Partie am Samstag in Christoph Kramer, Tobias Strobl, Laszlo Bénes, Raul Bobadilla, Josip Drmic, Julio Villalba und Mamadou Doucouré auf insgesamt sieben Profis verzichten.

Vereinsmitteilung

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen