Im beidseitigen Einvernehmen : Eintracht löst Vertrag mit Verteidiger Regäsel auf

Abwehrspieler Yanni Regäsel verlässt Eintracht Frankfurt vor Vertragsende.
Abwehrspieler Yanni Regäsel verlässt Eintracht Frankfurt vor Vertragsende.

Eintracht Frankfurt hat den bis Sommer 2019 laufenden Vertrag mit Fußball-Profi Yanni Regäsel im beidseitigen Einvernehmen aufgelöst, teilte der Fußball-Bundesligist mit.

svz.de von
13. März 2018, 17:06 Uhr

Der 22-jährige Verteidiger war im Winter 2016 vom Ligarivalen Hertha BSC an den Main gewechselt und absolvierte elf Pflichtspieleinsätze für die Hessen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen