Nach Zwischenstopp bei Schalke : Co-Trainer Zellner kehrt zum FC Augsburg zurück

Kehrt als Co-Trainer zum FC Augsburg zurück: Tobias Zellner.
Foto:
Kehrt als Co-Trainer zum FC Augsburg zurück: Tobias Zellner.

Nach einem Zwischenstopp bei Schalke 04 kehrt Tobias Zellner als Co-Trainer zum Fußball-Bundesligisten FC Augsburg zurück. «Ich freue mich auf die Arbeit in diesem Team und bedanke mich bei den Verantwortlichen, dass mir diese Rückkehr ermöglicht wurde», sagte der 40-Jährige.

svz.de von
20. September 2017, 11:34 Uhr

Schon unter dem ehemaligem Trainer Markus Weinzierl arbeitete Zellner vier Jahre lang als Assistent in Augsburg. Gemeinsam wechselten die beiden im Sommer 2016 nach Gelsenkirchen - dort wurde Zellners Vertrag nun aufgelöst.

News FC Augsburg

Trainerteam FC Augsburg

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen