Coronavirus-Pandemie : Britische Regierung: Fans zum Premier-League-Abschluss

von 22. Februar 2021, 19:59 Uhr

svz+ Logo
Die britische Regierung plant am letzten Saison-Spieltag der Premier League wieder Fans in die Stadien zu lassen.
Die britische Regierung plant am letzten Saison-Spieltag der Premier League wieder Fans in die Stadien zu lassen.

Fußball-Fans in Großbritannien dürfen hoffen, am letzten Saison-Spieltag der Premier League wieder in die Stadien zu gehen.

London | Bis zu jeweils 10.000 Zuschauer könnten demnach am 23. Mai zu den Spielen. Die britische Regierung kündigte an, bis zum 21. Juni alle Beschränkungen in der Coronavirus-Pandemie in England aufheben zu wollen. Der Lockdown soll in mehreren Schritten im Abstand von fünf Wochen aufgehoben werden. Ausschlaggebend seien dabei aber nicht die vorgesehenen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite