DFB-Direktor : Bierhoff: Fußball und Nationalmannschaft nicht abgehoben

von 23. Februar 2021, 07:13 Uhr

svz+ Logo
Oliver Bierhoff hat den deutschen Profi-Fußall in Schutz genommen.
Oliver Bierhoff hat den deutschen Profi-Fußall in Schutz genommen.

DFB-Direktor Oliver Bierhoff hat den deutschen Profi-Fußall im Allgemeinen und die Nationalspieler im Besonderen vor dem Fan-Vorwurf der Abgehobenheit in Schutz genommen.

Frankfurt am Main | „Auf der einen Seite gibt es im Leben weitaus wichtigere Dinge als den Fußball, und wir müssen uns hinten anstellen“, sagte Bierhoff der RTL/ntv-Redaktion. „Auf der anderen Seite finde ich es gut, wenn eine Branche, ein Geschäftszweig alles in die Waags...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite