Champions League : Bereit für Löw: Bayern-Juwel Musiala funkelt in Rom

von 24. Februar 2021, 13:09 Uhr

svz+ Logo
Will für die deutsche A-Nationalmannschaft spielen: Bayern-Youngster Jamal Musiala.
Will für die deutsche A-Nationalmannschaft spielen: Bayern-Youngster Jamal Musiala.

Das imposante 4:1 der Bayern in Rom hat viele Gewinner. Einer sticht heraus. Jamal Musiala schießt auf der Müller-Position ein Rekordtor. Und er trifft eine große Entscheidung.

Roma | Jamal Musiala schlich nach seinem großen Fußballabend in Rom wortlos zu einem der beiden roten Bayern-Mannschaftsbusse, dafür sprachen im Stadio Olimpico alle über ihn. Beim imposanten 4:1 (3:0) der Münchner Champions-League-Liebhaber gegen einen heillos überforderten Achtelfinal-Herausforderer Lazio Rom funkelte das Fußball-Juwel des FC Bayern bes...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite