Nach Werder-Pleite : Baumann: „Druck ist wieder etwas größer geworden“

von 22. Februar 2021, 11:07 Uhr

svz+ Logo
Frank Baumann, Werders Geschäftsführer Sport, steht bei einem Interview auf dem Platz.
Frank Baumann, Werders Geschäftsführer Sport, steht bei einem Interview auf dem Platz.

Die 0:4-Niederlage bei der TSG 1899 Hoffenheim hat bei den Verantwortlichen von Werder Bremen Spuren hinterlassen.

Bremen | „Der Druck ist jetzt wieder etwas größer geworden“, sagte Geschäftsführer Frank Baumann (45) mit Blick auf den nur noch sechs Punkte großen Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz in der Fußball-Bundesliga. „Ich würde nicht von einer schlechten Phase sprechen, sondern erst einmal nur von einem schlechten Spiel.“ Und: „Wir haben in dieser Saison gez...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite