U21-Europameisterschaft : Baku: Fehlende EM-Vorbereitung ein „krasser Nachteil“

von 24. März 2021, 11:29 Uhr

svz+ Logo
Ridle Baku (r) sieht in der kurzen EM-Vorbereitung einen Nachteil.
Ridle Baku (r) sieht in der kurzen EM-Vorbereitung einen Nachteil.

Der deutsche U21-Nationalspieler Ridle Baku sieht im ungewöhnlichen EM-Modus mit dem Turnierstart wenige Tage nach einem Bundesliga-Spieltag einen „krassen“ Nachteil.

Frankfurt am Main | Der deutsche U21-Nationalspieler Ridle Baku sieht im ungewöhnlichen EM-Modus mit dem Turnierstart wenige Tage nach einem Bundesliga-Spieltag einen „krassen“ Nachteil. „Das kann man nicht anders sagen“, sagte der 22 Jahre alte Fußball-Profi vom VfL Wolfsburg dem Onlineportal „Sportbuzzer“. „Die EM findet mitten in der Saison statt, zudem gibt’s kein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite