Corona-Test negativ : Bailey soll am Montag nach Leverkusen fliegen

svz+ Logo
Leon Bailey darf nach einem negativen Corona-Test wieder nach Deutschland fliegen.

Offensivspieler Leon Bailey von Bayer Leverkusen ist in seiner Heimat Jamaika negativ auf das Coronavirus getestet worden und darf am Montag voraussichtlich nach Deutschland fliegen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
13. September 2020, 18:26 Uhr

Leverkusen | Der 23-Jährige hatte vor drei Wochen an der Geburtstagsfeier des mit dem Coronavirus infizierten Sprint-Olympiasiegers Usain Bolt (34) teilgenommen und sich danach in Selbstisolation begeben. Ursprüng...

kevsenLuer | rDe i3Jähre-g2 tehat vro edir Wcoehn an edr itseargfbGsetreu sde tim emd voaioCrunrs ernfeniitiz ilOrasngepsiipeSymrt- sUina otlB )43( iegnelnmotem dnu hcis dhncaa ni iSotallsbnsteio egben.eb

nslrpgcrhüiU oltlew ylaiBe zrku ruadfa nach leutnhdsDac eifgn,le mu edn teRs red runanäteQa in vrLeseunek uz eigrenb.nrv eiD cinniskjaaheam eBernöhd ntaeth ieesnn uravtPlfgi hnac -eBfnynrotirIaonema hjdeco zruk vor dem rStat anhc nceatDdshul nadugurf onv ioraenetdbgcnno cihölnter grigyeenoeuHdnvennr eedirtnhrv.

eskuervnLe gawnen am ntagonS asd estre ilstephfcliP red aosiSn im -PlkFBoaD tmi :07 gngee sigVtteirli rEntictah Ndtrtesoedr und aetrtts ma tnnSoag tmi emeni pssAwSäirlet-u ibem LfV bulsWrgof in ied s-Bod.Ssnielauiang Ob Bailey dnan mi rKeda neehst nk,an ist nffo.e erÜb den ssedsnFinattZu- sed lSerspei hta inse neVrei eekni t.nnnmfioroeaI

zur Startseite