Primera División : Real Madrid spielt mit Kroos nur Remis bei Levante

Levantes Cheick Doukoure (l) versucht Madrids Gareth Bale vom Ball zu trennen.
Foto:
Levantes Cheick Doukoure (l) versucht Madrids Gareth Bale vom Ball zu trennen.

Der deutsche Fußball-Weltmeister Toni Kroos und Real Madrid sind am 22. Spieltag in der spanischen Primera División nicht über ein Unentschieden hinausgekommen.

svz.de von
03. Februar 2018, 23:05 Uhr

Trotz zweimaliger Führung musste sich das Team von Trainer Zinédine Zidane bei UD Levante am Samstagabend mit einem 2:2 (1:1) begnügen.

Sergio Ramos hatte Real nach einer Kroos-Ecke in der elften Minute per Kopf erstmals in Front gebracht. Emmanuel Boateng glich für Levante kurz vor der Pause aus (42.). Neun Minuten vor dem Ende schoss Isco Real erneut nach vorne, doch kurz vor Schluss rettete Giampaolo Pazzini den Gastgebern einen Punkt (89.).

Der Rückstand des viertplatzierten spanischen Rekordmeisters auf Tabellenführer FC Barcelona beträgt bereits 18 Zähler. Am Sonntag spielt Barça im Stadtduell bei Espanyol Barcelona.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen