Japanischer Club Vissel Kobe : Podolski spielt erstmals im Trikot seines neuen Clubs

Lukas Podolski hat bei einem Testspiel erstmals sein neues Trikot getragen  kyodo
1 von 2
Lukas Podolski hat bei einem Testspiel erstmals sein neues Trikot getragen  kyodo

In einem Testspiel hat Fußball-Weltmeister Lukas Podolski sein Debüt bei seinem japanischen Club Vissel Kobe gefeiert. Der 32-Jährige trug in der Partie beim Ligakonkurrenten Vegalta Sendai erstmals das Trikot seines neuen Teams.

svz.de von
23. Juli 2017, 13:53 Uhr

Der 130-malige Nationalspieler wurde zur Halbzeit beim Stand von 2:1 für seine Mannschaft ausgewechselt. Der Ex-Kölner erzielte keinen Treffer. Das Spiel endete 2:2. Sein offizielles Punktspieldebüt in der J-League will «Poldi» am 29. Juli in der Partie gegen Omiya feiern.

Spielbericht auf der Homepage von Vissel Kobe - Japanisch

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen