J-League : Nur 1:1 - Podolski mit Kobe weiter in der Krise

Spielt in Japan für Vissel Kobe: Lukas Podolski. kyodo
Spielt in Japan für Vissel Kobe: Lukas Podolski. kyodo

Der ehemalige Weltmeister Lukas Podolski steckt mit Vissel Kobe weiter in der Krise. Der Club kam in der japanischen Meisterschaft gegen den Tabellenletzten Varen Nagasaki nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus, holte nach zuletzt fünf Niederlagen in Serie aber wenigstens einen Punkt.

svz.de von
06. Oktober 2018, 14:31 Uhr

Mit 37 Zählern liegt Kobe nur im Mittelfeld der Tabelle. Podolski kam über 90 Minuten zum Einsatz, der spanische Superstar Andres Iniesta wurde in der 59. Minute eingewechselt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen