Premier League : Man United in Reichweite zu den Champions-League-Plätzen

svz+ Logo
Manchester United um Paul Pogba (r) siegte in Brighton. /PA Wire/dpa
Manchester United um Paul Pogba (r) siegte in Brighton. /PA Wire/dpa

Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United bleibt an den Champions-League-Plätzen dran.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
01. Juli 2020, 07:13 Uhr

Die Red Devisls siegten bei Brighton & Hove Albion 3:0 (2:0) und liegen damit als Fünfter nur zwei Punkte hinter dem FC Chelsea, der am heutigen Mittwoch bei West Ham United gastiert. Mason Greenwood (16....

eiD Rde sDleisv negsite ieb igoBntrh & evHo bAlnio :30 (:)02 udn ineegl taidm lsa tneüfFr urn weiz keuntP ehrint edm lsFa,CeCe h rde am eghuetni ihotwMtc bie West Hma eiUndt gt.asiter aMosn eedroonwG .(16) dnu amelziw rBuno dFneearns 9.(2 ndu 0)5. sscehnos den eigS hursea.

© dof-ca,nomip d20-a0/97p629-94:03271

zur Startseite