Serie A : Juventus mit Kantersieg - Doppelpack von Khedira

Sami Khedira (2.v.r) jubelt mit Teamkollegen über seinen Treffer für Juve im Spiel gegen Sassuolo.
Foto:
Sami Khedira (2.v.r) jubelt mit Teamkollegen über seinen Treffer für Juve im Spiel gegen Sassuolo.

Italiens Rekordmeister Juventus Turin hat in der Serie A mit einem Doppelpack von Fußball-Nationalspieler Sami Khedira einen Kantersieg gegen Sassuolo Calcio gefeiert.

svz.de von
04. Februar 2018, 22:47 Uhr

Die Turiner gingen am Sonntag bereits in der ersten Halbzeit klar in Führung, am Ende stand es 7:0 (4:0). Juventus steht mit einem Punkt Rückstand weiterhin hinter dem SSC Neapel auf dem zweiten Tabellenplatz. Neapel setzte sich am Sonntagabend gegen den Tabellenletzten Benevento Calcio mit 2:0 (1:0) durch.

Neben Khedira, der kurz hintereinander in der 24. und 27. Minute traf, schossen der Brasilianer Alex Sandro Lobo Silva (9.) und der Bosnier Miralem Pjanić (38.) die Elf von Massimiliano Allegri in Führung. In der zweiten Hälfte legte der Argentinier Gonzalo Higuaín mit gleich drei Treffern nach (63., 74., 83.).

Khedira hatte bereits in der Vorwoche für Juve getroffen. Teamkollege Benedikt Höwedes kam am Sonntag wieder nicht zum Zug. Er fällt immer noch wegen einer Verletzung aus.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen