Süper Lig : Früherer türkischer Nationalcoach mit Coronavirus infiziert

Positiv auf das Coronavirus gestestet: Fatih Terim, Trainer von Galatasaray Istanbul. /AP/dpa
Positiv auf das Coronavirus gestestet: Fatih Terim, Trainer von Galatasaray Istanbul. /AP/dpa

Auch der frühere türkische Fußball-Nationaltrainer Fatih Terim ist positiv auf das Coronavirus getestet worden, teilte der 66-Jährige auf Twitter mit.

von
23. März 2020, 20:57 Uhr

«Ich bin im Krankenhaus in guten Händen. Macht euch keine Sorgen», schrieb Terim. In der Türkei sind inzwischen auch schon über 1000 Menschen von dem Virus infiziert worden.

Terim ist aktuell Trainer des Traditionsclubs Galatasaray Istanbul. Insgesamt drei Amtszeiten hatte er bei der türkischen Nationalelf verbracht, zuletzt von 2013 bis 2017.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen