Wechsel in die Türkei : Ex-HSV-Kapitän Djourou spielt für Antalyaspor

Verdient sein Geld künftig in der Türkei: Ex-HSV-Kapitän Johan Djourou.
Verdient sein Geld künftig in der Türkei: Ex-HSV-Kapitän Johan Djourou.

Der ehemalige HSV-Kapitän Johan Djourou hat einen neuen Verein gefunden. Der Schweizer Nationalspieler unterschrieb beim türkischen Erstligisten Antalyaspor einen Zweijahresvertrag plus Option auf ein weiteres Jahr. Das teilte der Verein mit.

svz.de von
07. August 2017, 15:55 Uhr

Djourou wurde vom Tabellenfünften der vergangenen Saison in der Süper Lig ablösefrei verpflichtet. Sein Vertrag beim HSV war zum Saisonende ausgelaufen. Bei den Hamburgern spielte der Innenverteidiger keine Rolle mehr. Er war im Mai nach Meinungsverschiedenheiten mit Trainer Markus Gisdol suspendiert worden.

Mitteilung Antalyaspor

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen