Argentinischer Trainer : Bauza folgt auf van Marwijk als Nationalcoach Saudi-Arabiens

Edgardo Bauza wird neuer Nationaltrainer in Saudi-Arabien. /EFE
Foto:
Edgardo Bauza wird neuer Nationaltrainer in Saudi-Arabien. /EFE

Der Argentinier Edgardo Bauza ist neuer Trainer der Fußball-Nationalmannschaft Saudi-Arabiens. Der 59-Jährige folgt auf den Niederländer Bert van Marwijk und soll das Team bei der Weltmeisterschaft 2018 in Russland betreuen, wie der saudische Verband mitteilte.

svz.de von
15. September 2017, 10:33 Uhr

Nach der erfolgreichen WM-Qualifikation war van Marwijks Vertrag ausgelaufen. Der ehemalige Coach von Borussia Dortmund und des Hamburger SV hatte sich mit Saudi-Arabien nicht auf eine Weiterbeschäftigung einigen können. Er habe die Verhandlungen abgebrochen, erklärte van Marwijk dem niederländischen TV-Sender NOS. «In der vergangenen Woche sind einige Mitglieder meines Stabs entlassen worden. Das kann ich nicht akzeptieren», sagte er. Zudem hätte er bei einem neuen Vertrag dauerhaft in Saudi-Arabien leben sollen. Das wolle er nicht.

Tweet des Verbands Saudi-Arabiens

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen