Primera División : Atlético-Torjäger Suárez fällt im Liga-Endspurt aus

von 07. April 2021, 15:51 Uhr

svz+ Logo
Atlético Madrids Luis Suárez liegt nach einem Foul am Boden.
Atlético Madrids Luis Suárez liegt nach einem Foul am Boden.

Im Endspurt um das Titelrennen in der spanischen Primera División muss Tabellenführer Atlético Madrid wohl länger auf Torjäger Luis Suárez verzichten.

Madrid | Suárez habe beim Training eine Muskelverletzung erlitten, teilte der Verein mit. Der 34 Jahre alte Mittelstürmer habe das Training abgebrochen und sich einer medizinischen Untersuchung unterzogen. Atlético gab zwar nicht bekannt, wie lange der Fußball-Profi aus Uruguay pausieren muss. Nach Schätzung der Madrider Fachzeitungen „AS“ und „Sport“ wird ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite