Ein Angebot des medienhaus nord

Fußball Baumgart will nicht mehr mit Heim-Videos ins Internet

Von dpa | 14.05.2022, 10:10 Uhr

Für ein Heim-Video als brüllendes Rumpelstilzchen vor dem eigenen Fernseher will sich Bundesliga-Trainer Steffen Baumgart nicht noch einmal hergeben. „Ich habe nicht verboten, dass das Video ins Netz geht. Ich habe aber schon die Entscheidung getroffen, dass ich so etwas von mir nicht noch einmal im Internet sehen möchte“, sagte der Coach des 1. FC Köln dem „Spiegel“. Während Baumgarts Corona-Zwangspause im Februar hatte ein Video seiner Tochter im Netz für Aufsehen gesorgt, das den Fußballlehrer während eines Kölner Spiels höchst emotional vor dem TV zeigt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden