Bundesliga-Rückblick : Kutzop-Drama und Co.: Zehn unvergessene Meisterschaftsentscheidungen

svz+ Logo
Der 33. Spieltag der Saison 1985/86, als Bremens Michael Kutzop gegen den FC Bayern kurz vor Schluss einen Elfmeter an den Pfosten setzte. Ein Sieg hätte den vorzeitigen Gewinn der Meisterschaft bedeutet. Wenige Tage später wurde der FCB Meister.

Rückblick auf dramatische Meisterentscheidungen in der Bundesliga, als der Titel am letzten Spieltag entschieden wurde.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
27. Februar 2019, 21:14 Uhr

Hamburg | Dank der überragenden Saison von Borussia Dortmund und dem kleinen Herbst-Tief, das Abonnements-Meister FC Bayern durchlaufen hat, ist die Bundesliga derzeit so spannend wie schon lange nicht mehr. Na...

mgubrHa | Dnka erd enüenberadgr naisoS nov surBoasi rtdmnuoD dun dem enekinl b,fTe-eHtsir sda ot-snnesrnbimAeeeMt FC ryaBen uhfceurldna ,ath sti dei dgunesBail etzedir os pnnaedsn iew cshno nglae tichn .mehr

Nach eeimn cseniwhlzhiezciten P-NekausttdukRcnne-nü ehanb ichs ied enyaBr ni dre iniZectwzesh widere fua edir nuketP mfrnaäepkh,gte dhco rttmiewellie iecntsh acuh dre VBB sine eeinkls ifTe tnhire csih essganle zu .anbeh

ßsuFablFa-nl abnhe die unfHgfon, ssda die gnisuBdale uzm esetrn Mla teis hnez haneJr aml ewrdei am netltze ilegSpta dihensntcee .wrdi esiD awr in dne gevernnneag kpanp 30 nhJare mreim mla irewed edr ll.Fa Wir renwef inene kilcB rzuckü uaf ied esnnnnptedsa dnu caantesrmihdts Edega-ciuunnsngidnBheslet ni edsime e:tmZauri

zur Startseite