Nach erfolgreicher Qualifikation : Wer seinen Platz im EM-Kader sicher hat – und wer zittern muss

von 20. November 2019, 16:52 Uhr

svz+ Logo
Mit einem 6:1 gegen Nordirland beendete die deutsche Nationalmannschaft das Fußballjahr.
Mit einem 6:1 gegen Nordirland beendete die deutsche Nationalmannschaft das Fußballjahr.

Bis zum EM-Start im Juni 2020 ist noch ein wenig Zeit. Das DFB-Spieler-Casting läuft jedoch längst auf Hochtouren.

Frankfurt/Main | Die deutsche Nationalmannschaft hat das Fußballjahr 2019 mit einem überzeugenden 6:1-Heimsieg gegen Nordirland abgeschlossen und sich als Gruppenerster vor der Niederlande für die EM 2020 qualifiziert. Für die Löw-Elf ist die Bilanz im "Umbruch-Jahr" nach der verkorksten WM durchaus positiv: In zehn Spielen gab es sieben Siege, zwei Remis und nur eine...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite