Absagen in der Schweiz : Coronavirus: Drohen nun Geisterspiele in der Bundesliga?

von 02. März 2020, 14:26 Uhr

svz+ Logo
Rund 25.000 Zuschauer passen auf die Südtribüne des Signal Iduna Parks.
Rund 25.000 Zuschauer passen auf die Südtribüne des Signal Iduna Parks.

Ärzte warnen vor Großveranstaltungen – inwiefern müssen Stadionbesucher besorgt sein?

Frankfurt/Main | Das neuartige Coronavirus ist in Deutschland angekommen. Dennoch sollen alle Spiele in der Fußball-Bundesliga wie geplant stattfinden. Andere Sportveranstaltungen wurden bereits abgesagt. Die DFL stehe bei dem Thema in Kontakt mit dem Bundesgesundheitsministerium. "Sollte sich an der derzeitigen Lage etwas ändern, entscheiden die Gesundheitsbehörden v...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite