Drittliga-Start : Wegen Corona: Osnabrück gegen Duisburg abgesagt

von 22. Juli 2021, 18:05 Uhr

svz+ Logo
Der Drittliga-Auftakt VfL Osnabrück gegen den MSV Duisburg wurde abgesagt.
Der Drittliga-Auftakt VfL Osnabrück gegen den MSV Duisburg wurde abgesagt.

Das Eröffnungsspiel der 3.

Osnabrück | Liga zwischen dem VfL Osnabrück und dem MSV Duisburg fällt aus. Der Deutsche Fußball-Bund sagte die für diesen Freitag (19.00 Uhr) geplante Begegnung einen Tag vor der Partie ab. Die spielleitende Stelle des Verbandes stimmte damit einem entsprechenden Antrag der Duisburger zu, nachdem das zuständige Gesundheitsamt eine Quarantäne für die Mannschaf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite