Champions League : VfL will in Europa überwintern - Schwere Aufgabe in Sevilla

von 23. November 2021, 07:16 Uhr

svz+ Logo
Vor dem Abflug nach Sevilla war Corona wieder ein Thema: Wolfsburgs Trainer Florian Kohfeldt (l) steht mit seinem Team zusammen.
Vor dem Abflug nach Sevilla war Corona wieder ein Thema: Wolfsburgs Trainer Florian Kohfeldt (l) steht mit seinem Team zusammen.

Für den VfL Wolfsburg ist international alles möglich. Die Champions League, die Europa League oder ganz raus. Die Niedersachsen haben es selbst in der Hand. Die Aufgabe in Sevilla hat es in sich.

Sevilla | Kurz vor dem Abflug nach Sevilla war Corona auch beim VfL Wolfsburg wieder ein Thema. Torwart Koen Casteels konnte die Reise nach Andalusien nicht mitmachen, weil er positiv auf das Coronavirus getestet wurde. VfL-Trainer Florian Kohfeldt wollte den Ausfall aber nicht überbewerten und setzt auf Ersatztorwart Pavao Pervan. „Ich habe keine Zweifel an...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite