Nach Anruf beim "Doppelpass" : Uli Hoeneß und die "Abteilung Attacke": Seine zehn größten Ausraster

von 11. November 2019, 12:40 Uhr

svz+ Logo
Eine deutliche Ansage machte Uli Hoeneß auf der legendären Jahreshauptversammlung des FC Bayern München im November 2007.
Eine deutliche Ansage machte Uli Hoeneß auf der legendären Jahreshauptversammlung des FC Bayern München im November 2007.

19 Jahre nachdem Hoeneß im "Doppelpass" angerufen hatte, erlebten die TV-Zuschauer am vergangenen Sonntag ein Déjà Vu.

München | Am Vormittag hatte Hoeneß in der Sport1-Sendung "Doppelpass" angerufen, war live in die Talkrunde geschaltet worden und hatte sich über den seiner Ansicht nach ungebührenden Umgang mit Sportdirektor Hasan Salihamidzic beschwert. Related content "Ich habe Folgendes auf dem Herzen, dass sich große Teile der Runde total despektierlich über Hasan ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite