Vatikan gegen Roma-Auswahl : Torjäger als Schiedsrichter: Immobile pfiff Benefizspiel

von 22. November 2021, 16:47 Uhr

svz+ Logo
Kann nicht nur treten, sondern auch pfeifen: Ciro Immobile.
Kann nicht nur treten, sondern auch pfeifen: Ciro Immobile.

Dass ein Fußballspiel 7:7 ausgeht und Stürmerstar Ciro Immobile dabei ohne Torerfolg bleibt, ist eigentlich kaum denkbar.

Rom | Am Sonntag aber trat genau das ein - was freilich einen einfachen Grund hatte. Der Nationalspieler war bei der Benefizpartie zwischen einem Vatikan-Team und einer Auswahl der Volksgruppe der Roma Schiedsrichter. Der derzeit verletzte Italiener war auf dem Trainingsgelände seines Vereins Lazio Rom dann auch gefordert, unter anderem mit Elfmeterpfiff...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite