Neues MLS-Team in Miami : Diese Top-Stars stehen auf Beckhams Wunschliste für seinen Fußballclub

von 18. März 2019, 13:57 Uhr

svz+ Logo
2020 soll der Club von David Beckham 'Inter Miami' in der amerikanischen MLS an den Start gehen. Foto: imago/MediaPunch
2020 soll der Club von David Beckham "Inter Miami" in der amerikanischen MLS an den Start gehen. Foto: imago/MediaPunch

Ab 2020 will Ex-Fußballstar David Beckham mit seinem Team Inter Miami" in der amerikanischen Major League Soccer an den Start gehen. Schon jetzt hat er einige Spieler auf der Liste, die er sich für seinen Kader wünscht.

Miami | Im vergangenen Jahr hat der ehemalige englische Nationalspieler David Beckham den Zuschlag für ein Team in der amerikanischen Major League Soccer (MLS) erhalten. Dieser soll in Zukunft den klangvollen Namen "Club International de Fùtbol Miami", kurz "Inter Miami", tragen und in der Glamour-Stadt im US-Bundesstaat Florida sein Zuhause finden. Related...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite