Einigung zwischen Programmveranstaltern : Sky-Kneipen dürfen jetzt auch Eurosport-Spiele zeigen

Sky-Kneipen dürfen ab sofort alle Bundesliga-Spiele zeigen. Auch jene, die auf Eurosport übertragen werden. Foto: imago/HochZwei/Angerer
Sky-Kneipen dürfen ab sofort alle Bundesliga-Spiele zeigen. Auch jene, die auf Eurosport übertragen werden. Foto: imago/HochZwei/Angerer

Offizielle Sky-Kneipen dürfen ab sofort alle Bundesliga-Spiele einer Saison übertragen. Die Vereinbarung gilt bis 2021.

von
19. September 2018, 12:54 Uhr

Berlin | Besucher von Sky-Kneipen werden künftig beim Bierchen weiterhin in den Genuss aller Fußball-Bundesligaspiele kommen. Die Programmveranstalter Sky und Discovery einigten sich darauf, dass neben den von Sky übertragenen Begegnungen auch die von Eurosport 2 angebotenen Partien in den Gaststätten gezeigt werden dürfen, wie das Eurosport-Dachunternehmen Discovery am Mittwoch mitteilte. Der Vertrag gilt bis Ende der Saison 2020/2021.

Eurosport 2 HD Xtra ist für alle Betreiber einer Sky Sportsbar und Hotelbar sowie Vereinsheimen, die Sky über Satellit empfangen, in Kürze buchbar. Durch das neue Angebot wird es den Gastronomiebetrieben nicht mehr gestattet sein, die Bundesliga-Spiele über den Eurosport Player für Privatpersonen online auszustrahlen.

Eurosport hält seit Beginn dieser Saison die Rechte an 40 Livespielen der Bundesliga, darunter 30 Spiele am Freitagabend - außerdem sind die Relegationsspiele zum Saisonende nur bei Eurosport 2 zu sehen.

Fußball im TV? Für Gomez nicht mehr nachvollziehbar

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen