Bundesliga : Sieg in Freiburg: Frankfurts Lindström krönt Lernprozess

von 22. November 2021, 07:08 Uhr

svz+ Logo
Der 21-jährige Frankfurter Jesper Lindström spielt den Ball.
Der 21-jährige Frankfurter Jesper Lindström spielt den Ball.

Neuzugang Jesper Lindström erzielt beim Auswärtssieg in Freiburg sein erstes Pflichtspieltor für Frankfurt. Trainer Oliver Glasner lobt die Neugierde des Dänen.

Freiburg im Breisgau | Oliver Glasner freute sich mit Jesper Lindström. Im 13. Pflichtspiel war dem Neuzugang endlich sein erster Treffer für Eintracht Frankfurt gelungen. Mit dem ebnete der Däne seinem Team nicht nur den Weg zum 2:0 (2:0) beim SC Freiburg, sondern auch aus dem Tabellenkeller der Fußball-Bundesliga. Fünf Punkte liegt die Eintracht nach ihrem dritten Pfli...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite