Zusammenprall zweier Spieler : „Horror-Crash“ überschattet Re-Start der Premier League

von 18. Juni 2020, 09:05 Uhr

svz+ Logo
Eric Garcia wird am Mittwochabend schwer gezeichnet vom Platz getragen. Der Verteidiger von Manchester City kollidierte mit seinem eigenen Torwart.
Eric Garcia wird am Mittwochabend schwer gezeichnet vom Platz getragen. Der Verteidiger von Manchester City kollidierte mit seinem eigenen Torwart.

In der Premier League verletzte sich Eric Garcia von Manchester City schwer. Große Aufregung auch in Birmingham.

Manchester/Birmingham | Der Re-Start in der Premier League nach fast 100-tägiger Corona-Pause wurde von einer schweren Verletzung überschattet. Am Mittwochabend prallten die beiden Manchester-City-Spieler Ederson und Eric Garcia unglücklich zusammen. Garcia musste mit einer Trage vom Platz getragen werden, war aber bei vollem Bewusstsein, wie sein Trainer Pep Guardiola nach ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite