Bein in Gips : Schock für Bayern: Lewandowski fällt wochenlang aus

Robert Lewandowski wird mehrere Wochen beim FC Bayern fehlen.
Robert Lewandowski wird mehrere Wochen beim FC Bayern fehlen.

Top-Torjäger Robert Lewandowski hat sich beim beim 3:0-Auswärtssieg der Münchner beim FC Chelsea ernsthaft verletzt.

von
26. Februar 2020, 17:26 Uhr

München | Bayern-Star Robert Lewandowski fällt mit einer Verletzung für vier Wochen aus. Der Pole habe sich "einen Anbruch der Schienbeinkante am linken Kniegelenk" zugezogen, teilte der Bundesliga-Spitzenreiter am Mittwoch mit. Die Verletzung hatte Lewandowksi beim 3:0-Erfolg der Münchner im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League beim FC Chelsea erlitten.

Aufbautraining bereits begonnen

Das Bein werde nun zehn Tage mit einem Gipsverband ruhiggestellt, danach solle bereits das Aufbautraining beginnen, hieß es in der Mitteilung. Lewandowski hatte beim klaren Sieg der Bayern in London den Treffer zum Endstand erzielt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen