Dortmund gegen Schalke am 27. April : "Toll für alle Fans": Darum darf die ARD das Revierderby im Free-TV zeigen

von 08. April 2019, 11:47 Uhr

svz+ Logo
Das Hinspiel in Gelsenkirchen gewann der BVB gegen die Königsblauen.
Das Hinspiel in Gelsenkirchen gewann der BVB gegen die Königsblauen.

Das Bundesliga-Duell Dortmund gegen Schalke wird überraschend von der ARD im frei empfangbaren TV übertragen.

Köln | Schöne Überraschung für Fußball-Fans: Die ARD überträgt am 31. Spieltag das Revierderby zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 live. Das teilte der öffentlich-rechtliche Sender am Montag mit. Auch interessant: Kurios: PSG-Stürmer Choupo-Moting "verhindert" Meisterfeier Die ARD einigte sich mit dem Rechteinhaber Sky. Die beiden Sender w...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite