Fußball-Landespokal : Nur kurz von zweiter Runde geträumt

von 07. August 2021, 17:17 Uhr

svz+ Logo
_202108071717_full.jpeg

Der Brüeler SV konnte nur kurz von Erreichen der zweiten Runde im Fußball-Landespokal träumen. Am Ende stand ein 1:3 beim Grevesmühlener FC.

Brüel | Im Vergleich zweier klassengleichen Konkurrenten hat der Brüeler SV beim Grevesmühlener FC den Kürzeren gezogen. Paul-Jonas Apel brachte den BSV kurz vor der Pause mit eunem Kopfball aus kurzer Entfernung nach einer Ecke in Führung (38.). Aber nach dem Seitenwechsel sorgten die Grevesmühlener schnell für klare Verhältnisse. Oliver Kolb (48.) und Mahdi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite