Mit Fiete Arp und Co. : Die "heimliche" Transferoffensive: Wie der FC Bayern seine Zukunft plant

von 11. Juli 2019, 13:46 Uhr

svz+ Logo
Die Zukunft des FC Bayern München: Joshua Zirkee, Fiete Arp und Alphonso Davies (von links).
Die Zukunft des FC Bayern München: Joshua Zirkee, Fiete Arp und Alphonso Davies (von links).

Der Rekordmeister will sein Geld nicht nur in teure Spieler stecken, sondern ebenfalls hoffnungsvolle Talente fördern.

München | Seit Montag ist der FC Bayern München wieder im Trainingsbetrieb und bereitet sich auf die neue Bundesliga-Saison vor. Beim ersten lockeren Aufgalopp an der Säbener Straße tummelten sich auch einige Spieler aus der zweiten Reihe auf dem Rasen, um den Kader zu ergänzen, denn viele Bayern-Stars genießen noch ihren verlängerten Urlaub. Einige dieser jung...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite