Nach dem Revierderby : Corona-Ärger für Bundesligisten: BVB-Stars feiern mit Pyro-Fans

von 21. Februar 2021, 12:22 Uhr

svz+ Logo
Jubelnde BVB-Spieler: Dem Verein droht wegen Corona-Verstößen nach dem Revierderby gegen Schalke Ärger.
Jubelnde BVB-Spieler: Dem Verein droht wegen Corona-Verstößen nach dem Revierderby gegen Schalke Ärger.

Nach dem Revierderby stürmen Schalke-Fans den Platz in Stadion. In Dortmund sorgen Pyro-Fans für Ärger.

Gelsenkirchen | Die Fans der Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 und Borussia Dortmund haben nach dem Revierderby trotz des Corona-Beschränkungen für Aufregung gesorgt. Rund 200 Anhänger des Tabellenletzten aus Gelsenkirchen, die sich bereits während der Partie auf dem Stadiongelände versammelt hatten, versuchten nach dem 0:4 (0:2) ihrer Mannschaft in das für Zuscha...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite