Supercup gegen Dortmund : Geste für Club-Legende: Bayern-Spieler gedenken Gerd Müller

von 17. August 2021, 21:04 Uhr

svz+ Logo
Vor Beginn der Partie wird mit einer Schweigeminute der verstorbenen Fußballlegende Gerd Müller gedacht. Münchens Mittelfeldspieler Thomas Müller hält dabei ein Trikot mit dem Namen des berühmten Stürmers.
Vor Beginn der Partie wird mit einer Schweigeminute der verstorbenen Fußballlegende Gerd Müller gedacht. Münchens Mittelfeldspieler Thomas Müller hält dabei ein Trikot mit dem Namen des berühmten Stürmers.

Für eine Minute ist alles still. Vor dem Supercup FCB gegen BVB gedenken die Münchner der kürzlich gestorbenen Fußballikone Gerd Müller.

Dortmund | In Erinnerung an ihren legendären Torjäger Gerd Müller haben die Spieler des deutschen Fußball-Meisters FC Bayern München vor dem Supercup gegen Borussia Dortmund am Dienstag Aufwärm-Shirts mit der Rückennummer 9 und dem Namen des am Sonntag gestorbenen Rekordtorjägers getragen. Vor dem Anpfiff wurde des früheren Nationalspielers mit einer Schweigemin...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite