Wegen Coronavirus : Bundesliga will Spielbetrieb nächste Woche unterbrechen – Werder-Spiel abgesagt

von 13. März 2020, 10:31 Uhr

svz+ Logo
Der kommende Bundesliga-Spieltag wird komplett unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden.
Der kommende Bundesliga-Spieltag wird komplett unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden.

Die DFL will den Spielbetrieb in der Bundesliga und der 2. Liga von Dienstag an bis zum 2. April unterbrechen.

Frankfurt/Main | Die Fußball-Bundesliga soll wegen der Coronavirus-Pandemie ab kommendem Dienstag bis zum 2. April unterbrochen werden. Diesen Vorschlag des Präsidiums will die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Montag den Proficlubs unterbreiten. "Ziel ist es weiterhin, die Saison bis zum Sommer zu Ende zu spielen – aus sportlichen Gesichtspunkten, aber insbesondere auch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite