Europa-League-Qualispiel : Hitziges Frankfurt-Duell: "Der Trainer von Straßburg hat zugeschlagen"

svz+ Logo
Nach der Roten Karte gegen Ante Rebic kochten die Emotionen hoch.
Nach der Roten Karte gegen Ante Rebic kochten die Emotionen hoch.

Auf dem Platz ging es mit zwei Roten Karten hitzig zu, doch auch neben dem Rasen überschlugen sich die Ereignisse.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
30. August 2019, 12:14 Uhr

Frankfurt | Spätestens nach der umstrittenen Roten Karte gegen Ante Rebic von Eintracht Frankfurt (44.) wurde die Partie gegen Racing Straßburg hitzig am Donnerstagabend. Die Gemüter kochten beim 3:0-Sieg, der für d...

rfFnutrka | tpänssteSe hacn rde mtttursnniee nteoR atrKe eggne tneA bRice nov trtahncEi fFrknruta .)44( udrew edi rPeati egneg Rginca burrtSagß iztgih am sneaoeangn.btDdr Die Grtmüee toknhec biem 3-gi0,eS: red ürf ied EGS ads aLautuiegerekTEo--cp tu,tdebeee chho. rteUn adenrme lslo ia-btßSgurTrrnear ireryTh euLyra fchidhegranil egownrde s.ien

Weurd rrsuStßgba enTirra lndehgfia?rhci

Als eiRcb hcna ineer ehtäGscr gneeg cKaeRnirp-gee zMta sleS eid Rteo rateK neseehg eah,tt arw ta-TiErinatcrhnre dAi ttrüeH ßreua s,hci hsa vmo weiensesaph toeberedürrnf cieSihertdrshc lOre rdenGilf ied eelbG ert.Ka Dhco admti tncih eggnu: Kruz chan dem Hlfffbpiiaetz kma se zu lguRnieddenlbu ma bnngKaenigiena. utaL rrhorcd-totteiianprESkt onrBu bHrnüe llso ryauLe rogsa riciehlfaghnd rwenegdo nis.e Der" Tnirera vno Sbragßtru hta ahuc "zenlaggs,chue tgsa Hübenr eengübrge red l.d"i"B

rehS" i"naootlem

uFnrfrsatk ütrTeorh niKev Tppra rlr,kteä sads eid uoiatniSt hesr" ooitameln ."raw aDs örehge da,uz da" riwd se ucah lma laet.ur sE arw huca nsclelh ivoe".rb So oedr s:o aNch dem grofE:0l3- brüe ßrSrgbuta testh edr sBietngusild ni edr poErau geau.eL mA rtgFiea ba( 31 hUr) denerw dei Gpepunr asg.elouts

zur Startseite