Drama in Birmingham : Flitzer schlägt Spieler bei brisantem Stadtderby nieder

von 11. März 2019, 08:37 Uhr

svz+ Logo
Aston Villas Kapitän Jack Grealish (l.) am Boden, nachdem ihn ein Flitzer geschlagen und zu Boden gestoßen hatte. Der Täter wurde von den Ordnern abgeführt.
Aston Villas Kapitän Jack Grealish (l.) am Boden, nachdem ihn ein Flitzer geschlagen und zu Boden gestoßen hatte. Der Täter wurde von den Ordnern abgeführt.

Ein "Fan" stürmt in der zweiten englischen Liga den Platz und schlägt einen Spieler nieder. Die Revanche ist zuckersüß.

Birmingham | Unfassbare Szenen in der englischen Championship, dem Pendant zur 2. Fußball-Bundesliga: Beim Stadtderby zwischen Birmingham City und Aston Villa rannte ein Flitzer aufs Spielfeld und schlug einen Spieler zu Boden. In der neunten Spielminute des brisanten Duells war Villa-Kapitän Jack Grealish im eigenen Strafraum von einem aufs Spielfeld eilenden ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite