Nationalspielerin : Felicitas Rauch: Einst Einlaufkind in Braunschweig

von 23. November 2021, 15:19 Uhr

svz+ Logo
War trotz ihrer Kindheitsprägung „nie wirklich Fan von Braunschweig“: Nationalspielerin Felicitas Rauch.
War trotz ihrer Kindheitsprägung „nie wirklich Fan von Braunschweig“: Nationalspielerin Felicitas Rauch.

Fußballerin Felicitas Rauch kehrt mit der Nationalmannschaft in das Stadion ihrer Kindheit zurück und verbindet mit Eintracht Braunschweig ein spezielles Erlebnis.

Braunschweig | „Ich bin in Peine aufgewachsen und war als junges Fußballmädchen sehr oft in Braunschweig im Stadion“, erzählte die 25-jährige Abwehrspielerin des VfL Wolfsburg bei einer Video-Pressekonferenz. „An einen ganz besonderen Moment kann ich mich gut erinnern: Ich war sechs oder sieben und Einlaufkind von Karim Bellarabi, der damals in Braunschweig spielte....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite