Bundesliga : Ex-Bayern-Chef Rummenigge prophezeit „Auktion“ um Haaland

von 13. September 2021, 08:34 Uhr

svz+ Logo
Glaubt nicht an einen Wechsel von BVB-Torjäger Erling Haaland zum FC Bayern im kommenden Jahr:  Karl-Heinz Rummenigge.
Glaubt nicht an einen Wechsel von BVB-Torjäger Erling Haaland zum FC Bayern im kommenden Jahr: Karl-Heinz Rummenigge.

Der frühere Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge hält einen Wechsel von Borussia Dortmunds Topstürmer Erling Haaland zum FC Bayern München im kommenden Jahr für nahezu ausgeschlossen.

München | „Ich denke, das wird für keinen Club aus der Bundesliga akzeptabel sein, auch nicht für den FC Bayern“, sagte der 65-Jährige der spanischen Zeitung „AS“ mit Blick auf das mögliche Gehalt für den 21 Jahre alten Norweger. Rummenigge prophezeite mit Blick auf Haaland: „Er hört nicht auf zu treffen und die Clubs stehen bereits Schlange, um ihn und sein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite