Nach Salihamidzic-Kritik : Effenberg: „Endlich wieder Giftpfeile“ zwischen FCB und BVB

von 14. September 2021, 10:44 Uhr

svz+ Logo
Kritisiert Bayerns Sportvorstand Hasan Salihamidzic: Stefan Effenberg.
Kritisiert Bayerns Sportvorstand Hasan Salihamidzic: Stefan Effenberg.

Stefan Effenberg hat im Disput um die Länderspiel-Abreise von Dortmunds Marco Reus den Bayern-Sportvorstand Hasan Salihamidzic kritisiert.

Berlin | „Damit wollte er ein Zeichen setzen wie einst Hoeneß – und daran ist grundsätzlich nichts falsch. Im Nachhinein muss man dennoch sagen: Das hätte er sich schenken können, zumal ich inhaltlich zumindest teilweise eher bei Zorc bin“, schrieb der 35-malige Nationalspieler Effenberg in seiner Kolumne für das Nachrichtenportal „t-online.de“. Salihamidzi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite