2. Liga : Dank Terodde: Schalke 04 beendet Paderborn-Serie

von 12. September 2021, 15:31 Uhr

svz+ Logo
Simon Terodde (l) erzielte Schalkes Führung in Paderborn.
Simon Terodde (l) erzielte Schalkes Führung in Paderborn.

Der FC Schalke 04 hat seinen Aufwärtstrend in der 2.

Paderborn | Fußball-Bundesliga fortgesetzt. Der Bundesliga-Absteiger siegte mit 1:0 (0:0) beim SC Paderborn. Für die Schalker war es nach dem 3:1-Sieg vor der Länderspielpause gegen Fortuna Düsseldorf der zweite Erfolg in Serie. Die Paderborner dagegen mussten durch den Gegentreffer von Simon Terodde (63. Minute) am sechsten Spieltag die erste Saisonniederlage...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite