Wegen Coronavirus : Die DFL knickt ein: Fußball-Bundesliga setzt Spielbetrieb vorerst aus

von 13. März 2020, 16:22 Uhr

svz+ Logo
In der Bundesliga ruht an diesem Wochenende nun doch der Ball.
In der Bundesliga ruht an diesem Wochenende nun doch der Ball.

Die DFL hat nun doch den Spielbetrieb am 26. Spieltag der Bundesliga und 2. Bundesliga eingestellt.

Frankfurt/Main | Die Fußball-Bundesliga hat den Spielbetrieb wegen der Coronavirus-Pandemie nun doch sofort unterbrochen und wird an diesem Wochenende nicht mehr spielen. Dies teilte die DFL am Freitagnachmittag mit. "Angesichts der Dynamik des heutigen Tages" habe man beschlossen, "den ursprünglich heute beginnenden 26. Spieltag in beiden Ligen zu verlegen". Am Vormi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite