DFB-Teams von1978 bis heute : Rückblick: So liefen die ersten Länderspiele nach Turnierdebakeln

von 04. September 2018, 15:51 Uhr

svz+ Logo
Mehmet Scholl traf beim 4:1-Sieg im Jahr 2000 gegen Spanien doppelt – es war das erste Länderspiel der Ära Rudi Völler.
Mehmet Scholl traf beim 4:1-Sieg im Jahr 2000 gegen Spanien doppelt – es war das erste Länderspiel der Ära Rudi Völler.

Wie startete das DFB-Team in der Vergangenheit nach großen Enttäuschungen bei WM- und EM-Turnieren? Ein Rückblick:

Hamburg | Wiedergutmachung ist angesagt! Am Donnerstag (20.45 Uhr) bestreitet die deutsche Nationalmannschaft im Rahmen des Nations-League-Auftakts gegen Weltmeister Frankreich das erste Länderspiel nach dem Fiasko bei der Weltmeisterschaft in Russland. Eine richtungsweisende Partie, bei der zu sehen sein wird, ob die selbstkritischen Töne von Bundestrainer Joac...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite