Erste Runde gegen Schweinfurt 05 : DFB-Pokal-Chaos: Gericht stoppt Partie von Schalke 04 am Wochenende

von 11. September 2020, 19:02 Uhr

svz+ Logo
Schalke 04 soll am Sonntag in der ersten Runde des DFB-Pokals eigentlich gegen Schweinfurt 04 spielen.
Schalke 04 soll am Sonntag in der ersten Runde des DFB-Pokals eigentlich gegen Schweinfurt 04 spielen.

Vor der ersten Runde im DFB-Pokal herrscht Chaos um die Partie Schalke 04 gegen Schweinfurt 05.

Schweinfurt | Der Deutsche Fußball-Bund hat das für Sonntag geplante Pokalspiel des Bundesligisten FC Schalke 04 nach einem Gerichtsentscheid vorerst abgesetzt. Zuvor hatte das Landgericht München I am Freitag entschieden, dass der Drittligist Türkgücü München anstelle des Regionalligisten 1. FC Schweinfurt 05 als bayerischer Vertreter gegen die Schalker antreten s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite