Achtelfinal-Auslosung : DFB-Pokal: Hertha gegen Bayern – BVB trifft auf Werder

Das Achtelfinale des DFB-Pokals ist ausgelost wurden. Foto: dpa/Lukas Schulze
Das Achtelfinale des DFB-Pokals ist ausgelost wurden. Foto: dpa/Lukas Schulze

Im Achtelfinale des DFB-Pokals muss Bayern München in Berlin antreten. Borussia Dortmund hat Werder Bremen zu Gast.

svz.de von
04. November 2018, 18:59 Uhr

Köln/Hamburg | Zweitligist Holstein Kiel hat im DFB-Achtelfinale Heimrecht und trifft auf den FC Augsburg. Der Hamburger SV spielt im Volksparkstadion auf den Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Nürnberg. Die Auslosung nahm der Blindenfußballer Serdal Celebi am Sonntag während der ARD-Sportschau im Fußballmuseum in Dortmund vor. Der Spieler vom FC St. Pauli hatte bei der Wahl zum Tor des Monats August gewonnen.

Überblick DFB-Pokal-Achtelfinale:

Holstein Kiel – FC Augsburg

Hamburger SV – 1. FC Nürnberg

1. FC Heidenheim – Bayer 04 Leverkusen

FC Schalke 04 – Fortuna Düsseldorf

Hertha BSC – Bayern München

MSV Duisburg – SC Paderborn 07

Borussia Dortmund – Werder Bremen

RB Leipzig – VfL Wolfsburg

Gespielt wird erst im kommenden Jahr am 5./6. Februar 2019. Das DFB-Pokalfinale findet dann am 25. Mai 2019 im Berliner Olympiastadion statt.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen