Olympisches Fußball-Turnier : DFB-Auswahl mit Olympia-Fehlstart gegen Brasilien

von 22. Juli 2021, 16:37 Uhr

svz+ Logo
Anton Stach läuft nach dem 0:2 mit gesenktem Kopf über den Platz.
1 von 7
Anton Stach läuft nach dem 0:2 mit gesenktem Kopf über den Platz.

Die deutschen Fußballer sind in ihrem ersten Vorrundenspiel gegen Brasilien chancenlos. Das Ergebnis täuscht am Ende über den Spielverlauf hinweg. Gegen Saudi-Arabien muss eine klare Steigerung her.

Yokohama | Stürmer Max Kruse saß frustriert auf der Wechselbank und stierte nach dem bitteren Fehlstart der deutschen Olympia-Fußballer mit leerem Blick in den Abendhimmel von Yokohama, seine Teamkollegen trotteten mit hängenden Köpfen in die Stadion-Katakomben. Trotz einer leidenschaftlichen Aufholjagd in Unterzahl ist die DFB-Auswahl auf ihrem Weg zur erseh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite