Überblick : Kuriose Corona-Fälle im Amateurfußball: Von Abstandsregeln und Polizei-Einsätzen

von 22. September 2020, 11:35 Uhr

svz+ Logo
Die deutschen Fußball-Amateurclubs versuchen die strengen Hygieneauflagen so gut es geht zu erfüllen.
Die deutschen Fußball-Amateurclubs versuchen die strengen Hygieneauflagen so gut es geht zu erfüllen.

Auch bei den Amateuren herrschen strenge Hygienevorschriften – manch einer nimmt sie zu genau, andere gar nicht ernst.

Hamburg | Seit dem vergangenen Wochenende ist nicht nur die Fußball-Bundesliga wieder in die neue Saison gestartet, sondern auch weite Teile der deutschen Fußball-Amateurligen durften wieder loslegen. Genauso wie in der Bundesliga gibt es auch bei den Amateuren strenge Hygienevorschriften, um auch während der Corona-Pandemie spielen zu dürfen. Beim Bundeslig...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite